Nötscher Polentafest

Forelle im Polentamantel

Zutaten:
1 frische Forelle
Bärlauchpesto
1 Zitrone
Eventuell Mandeln oder Pinienkerne
Für die Panier:
1 Ei, Mehl, Polentagrieß

Forelle im Polentamantel

Zubereitung: 1 frische Forelle salzen und mit Bärlauchpesto und Zitronenwürfel füllen. Eventuell Mandeln oder Pinienkerne dazugeben. In Mehl, Ei und Polentagrieß wenden. Kurz anbraten und dann im Ofen bei 150° ca. 15 Minuten fertig garen. Mit Blattsalaten und Zucchini- Kräuter-Joghurt serviert schmeckt die Forelle am besten!

zurück

 

 

 

 

 

 

 

© 2015 KRM