Nötscher Polentafest

Gemüsetopf mit Polentaknödel

Zutaten (für 4 Personen):
15 dag Polentagrieß
1/2 l Milch
1 EL Parmesan, gerieben
2 EL Kräuterfrischkäse
80 dag gemischtes Gemüse
(z.B.: grüne Bohnen, Karotten,
Porree, Karfiol, Erbsen,
Tomaten, Zucchini)
40 dag Kartoffeln
4 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
Thymian, Petersilie,
Liebstöckel, Pfeffer

Gemüsetopf mit Polentaknödel

Zubereitung: Polentagrieß mit der Milch unter Rühren zum Kochen bringen, etwa 7 Minuten bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen lassen. Die Masse mit Parmesan, Salz und Frischkäse mischen, abkühlen lassen und daraus kleine Knödel formen. Kartoffeln und Gemüse waschen, putzen und schälen (Tomaten enthäuten) und alles in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Gemüse und Kartoffeln kurz anschmoren, mit Brühe ablöschen. Kräuter zugeben, Suppe kurz aufkochen und bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen. Polentaknödel nach 5 Minuten Garzeit zugeben.

zurück

 

 

© 2015 KRM