Nötscher Polentafest

Gefüllte Polentadukaten

Zutaten (für 4 Personen):
370 g Polentagrieß
1 1/2 l Wasser
1 Ei
1 EL Maisstärke
1/8 l Obers
100 g Butter
200 g Schwammerl (z. B. Eierschwammerl
oder Champignons)
2 Schalotten
Petersilie
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Gefüllte Polentadukaten

Zubereitung: Polenta: Wasser mit etwas Salz aufkochen. Polentagrieß unter Rühren untermengen. Hitze reduzieren und die Polenta unter mehrmaligem Rühren eine gute halbe Stunde kochen lassen. Polenta auskühlen lassen, dann Ei, Maisstärke und 2 EL Obers unterrühren. Die Hälfte der Masse auf ein mit Butter bestrichenes Brett streichen, Scheiben mit einem Durchmesser von ca. 7 cm ausstechen. Restliche Polenta in Spritzsack füllen und auf jede Scheibe einen Rand spritzen. Kurz trocknen lassen und Rand mit flüssiger Butter bestreichen, bei 160?qC 10 Minuten backen. Schalotten und Schwammerl grob hacken, in Butter andünsten, restlichen Obers dazu gießen und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. Die noch heißen Polentaschüsserln mit den Pilzen füllen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

zurück

 

 

© 2015 KRM