Nötscher Polentafest

Polentaschnitte überbacken

Zutaten (für 4 Personen):
1 l Wasser
2 EL Butter
1 TL gemahlener Koriander
1 TL Kräutersalz
250 g Polentagrieß
2 mittelgroße Zwiebel
300 g Emmentaler
oder Bergkäse

Polentaschnitte überbacken

Zubereitung: Wasser mit Butter, Kräutersalz und gemahlenem Koriander aufkochen. Polentagrieß einkochen und ca. 1/4 Stunde ausquellen lassen. Auf ein befettetes Backblech ca. 1 1/2 bis 2 cm dick aufstreichen. Die Zwiebel hacken und ohne Fett anrösten, auf Polenta verteilen. Käse grob reiben und über die Zwiebelschicht streuen. Polentaschnitte im Rohr bei starker Oberhitze (ca. 200°C) auf oberer Schiene goldbraun backen. In Scheiben schneiden und zum Beispiel mit einem Klacks Sauren
Rahm und Salat servieren.

zurück

© 2015 KRM