Nötscher Polentafest

Rostbraten mit Polenta-Kruste

Zutaten:
4 Stk. Rostbraten
8 dag Polenta,
1/8 l Milch,
3 dag Butter,
1 Prise Salz,
2 Dotter,
1 EL gehackte Petersilie

Rostbraten mit Polenta-Kruste

Zubereitung: Milch, Butter und Salz aufkochen. Polenta einrühren und unter ständigem Rühren schwach kochen, bis sich die Masse vom Topf löst. Überkühlen lassen. Dotter und Petersilie einrühren und abschmecken. Rostbraten an den Rändern einschneiden, nach Geschmack würzen, in Mehl wenden und beidseitig anbraten. Mit der Polentamasse bestreichen und bei 200 ° C im Rohr kurz überbacken. Mit gedünstetem Gemüse oder Salat servieren.

zurück

 

 

 

 

 

© 2015 KRM