Nötscher Polentafest

Polenta-Soufflè mit Shrimps und Eierschwammerl

Zutaten (für 6 Personen):
Soufflèmasse: 30 g Butter, 30 g Mehl,
10 g Maisstärke, 1/4 l Milch, 1 Ei,
1 Eidotter, 2 Eiklar, 150 g Shrimps
Polenta: 1/4 l Milch, 150 g Polentagrieß,
10 g Butter, frische Petersilie,
Muskat , Basilikum, Knoblauch, 2 Eiklar
Eierschwammerl-Ragout:
100 g Eierschwammerl, 20 g Zwiebel,
Petersilie, Olivenöl, Parmesan
Strudelblatt, Butter und Brösel

Polenta-Soufflè mit Shrimps und Eierschwammerl

Zubereitung: Soufflè: 2/3 der Milch mit Butter aufkochen, Mehl mit Maisstärke vermischen und in die heiße Milch einkochen. Solange rühren bis sich der Teig vom Topf löst. Etwas erkalten lassen, Ei und Eidotter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Shrimps dazu geben und Eischnee unterheben.

Polenta: Milch und Butter aufkochen, Polentagrieß einrühren. Auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren ziehen lassen. Etwas abkühlen lassen, feingehackte Kräuter dazu geben und Eischnee unterheben. Soufflè- Formen mit Butter ausstreichen und Brösel bestreuen, Strudelblatt in die Form geben, Polenta- und Soufflè-Masse abwechselnd schichten. Strudelblatt zusammenschlagen und mit Ei bestreichen. Formen in Wasserbad stellen und im Rohr bei ca. 200°C 25 – 30 Minuten backen.

Eierschwammerl-Ragout: Eierschwammerl mit gehacktem Zwiebel in Olivenöl anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie und Parmesan bestreuen.

zurück

 

© 2015 KRM